Soviel zum Clusterfreien Tag. Dieses alle zwei Tage Dingen ist wohl doch nicht so sicher. Natürlich kam er auch heute, es war aber zu ertragen, wenn nicht dieses Herzlungenbrustkorbdingens wäre. Wenn man die Chance hat einen Arschlochtobsuchtsanfall abzubrechen, fällt es tatsächlich bei jeder noch so kleinen Attacke schwer, es doch nicht zu nehmen. Warum Schmerzen aushalten, wenn man sie auslöschen kann? Ich bin standhaft geblieben und habe kein Spray genommen, denn wer weiß wozu ich das noch brauche.

Viiiel wichtiger:
Der Sauerstoff ist da. Schon ein komisches Gefühl. Mein Opa hatte damals Sauerstoff zu Hause, aber aus einem ganz anderen Grund. Irgendwie meine ich immer, nur ältere Menschen brauchen sowas. Blödsinn, ich weiß. Aber nun habe ich selber Sauerstoff in meinem Wohnzimmer stehen und werde in zwei Tagen 40. Nicht, dass ich mit dem alt werden so schon echte Probleme habe.

„Sieh es Dir an, Du Arsch! Ich habe Dir jetzt noch mehr entgegenzusetzen, langsam solltest Du verschwinden. Am Ende gewinne ich eh und Du wirst wieder für eine längere Zeit schlafen gehen!“

Guck mal, neues Spielzeug

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.